Informationsabend im Schulzentrum Neustadt

Wir laden alle Interessierten herzlich zu unserem Informationsabend
ins Schulzentrum Neustadt (Gebäude A) ein.

Am Donnerstag, den 18. Januar 2018 stellen wir Ihnen um 17.30 Uhr
das Konzept und die Organisation der Fachschulausbildung vor
und beantworten gerne Ihre Fragen.

 

Unterricht in der Fachschule für Personenbezogene Dienstleistungen:

Für den Unterricht sind 1,5 Unterrichtstage und 4 Blockwochen im Schuljahr angesetzt.

Dem Jahresplan der Klasse entnehmen Sie die Unterrichtszeiten für das Schuljahr.

Jahresplan FSPDL  2018-19

 

 

Das Modul 5: Betriebliche Ausbildung durchführen  beginnt im August 2019.

Info-AEVO

Prüfung zum Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse (nach der Ausbilder-Eignungsverordnung) bei der Zuständigen Stelle der Senatorin für Finanzen, Bremen

Die nächsten Prüfungstermine werden zwischen Januar und März 2018 bzw. 2020 liegen.

 

 

Das Modul 16: „Interkulturelle Handlungsfähigkeit fördern“ beginnt im März 2018.

Für Berufbildungspersonal, d.h. betriebliche Ausbilderinnen und Ausbilder, Lehrpersonal sowie sonstiges Bildungspersonal, bieten wir wieder einen einwöchigen Arbeits- und Studienaufenthalt in Espoo/Finnland an, der über unser erasmus+-Projekt „Interkulturelle Praxiserfahrungen in Berufsausbildungen für sozialpädagogische und andere personenbezogene Dienstleistungsberufe im europäischen Ausland“ finanziert und als Bildungsurlaub anerkannt wird.

 

Lesen Sie hier die Projektbeschreibung.

Voraussichtlicher Zeitplan:  

Organisatorisches Vortreffen:                März/ April 2018                        ca. 2 h

Interkulturelles Training:                        April/ Mai 2018                          ca. 6-8h

Aufenthalt in Espoo/ Finnland          13. Mai bis 19. Mai 2018

Nachtreffen/ Evaluation:                        Juni 2018                                  ca. 3h

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Anmeldung kontaktieren Sie bitte: Frau Reuter, Tel. 361-18354 oder A.Reuter(at)szn-bremen.de .