Fachhochschulreife

Die Fachschule ermöglicht den Erwerb der Fachhochschulreife. Dazu ist eine schriftliche Zusatzprüfung erforderlich. Die Zusatzprüfung zur Fachhochschulreife wird im Rahmen der Abschlussprüfung abgenommen.
Die schriftliche Zusatzprüfung erstreckt sich auf drei Bereiche  -muttersprachliche Kommunikation/Deutsch, Fremdsprache und mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Bereich. Die Fachschüler nehmen an den zentralen Prüfungen der FOS teil.