Zugangsvoraussetzungen

Die Berufsschule Hauswirtschaft muss besuchen, wer einen Ausbildungsvertrag zur Hauswirtschafterin / zum Hauswirtschafter mit einem anerkann­ten Ausbildungsbetrieb oder einem Bildungsträ­ger im Lande Bremen abgeschlossen hat.

Das Ausbildungsjahr beginnt in der Regel am
1. August oder 1. September.

Die Bewerbungen sind rechtzeitig direkt an die Ausbildungsbetriebe zu richten.
Adressen er­halten Sie beim Arbeitsamt und unter dem Punkt Ausbildungsbetriebe.
Die Auszubildenden werden von ihrem Ausbildungsbetrieb in der Berufsschule angemeldet
(Anmeldung für Betriebe).