Zwei- bis dreimal im Jahr treffen sich MitarbeiterInnen der Praxiseinrichtungen und MitarbeiterInnen der Fachschule für Sozialpädagogik und Berufsfachschule für Sozialpädagogische Assistenz.

Ziel dieser Treffen ist der Austausch zwischen Praxis und Schule.

Der nächste "Runde Tisch" zum Thema "Gelingensbedingungen guter Ausbildung von Schule und Praxis" findet am Mittwoch, den 28.05.2019 von 15.00-17.00 Uhr im Raum C140 statt. Eine Einladung senden wir Ihnen  rechtzeitig per E-Mail zu.
 

Alle Interessierten sind sehr herzlich willkommen.


Wenn Sie in den E-Mail-Verteiler aufgenommen werden möchten, wir sind über: rundertisch(at)szn-bremen.de oder Tel: 361-18340 zu erreichen.

 

Dieses waren die bisherigen Themen:

05.12.2018: Kooperationsformen in der Ausbildung

06.06.2018: "Exemplarische Vorstellung einer neuen Lernsituation und Projektprüfung in der FSP"

06.12.2017: "Informationen zur neuen Ausbildungssturkur (Lernfelder) in der FSP"

14.06.2017: "Ambulante und stationäre Jugendhilfe" im Unterricht - SZN

Am 19.10.2016: "Inklusion braucht Partizipation" - Vorstellung der Kita Martin Luther in Findorff

Am 09.03.2016: Vorstellung des pädagogischen Angebotes der "botanika - Grüne Schule", des "FlorAtrium - Umweltbildung", des "Universum® Bremen, Senatorin für Kinder und Bildung - Frühkindliche Bildung und der Unterrichtsinhalte in Ökologie und Gesundheit der Fachschule für Sozialpädagogik und Umwelt/Natur/Technik in der Berufsfachschule für Sozialpädagogische Assistenz

Am 03.02.2016: Einblick in die vom Institut für Arbeit und Wissenschaft durchgeführte Evaluation der Ausbildung der Sozialpädagogischen Assistenz

Am 13.05.2015: Treffen in der Kita St. Johann zur musikalischen Bildung im Kita-Alltag

Am 21.01.2015: Vorstellung der Unterrichtsinhalte in den Fächern Kreatives Gestalten Spiel/Theater in der Fachschule für Sozialpädagogik und der Berufsfachschule für Sozialpädagogische Assistenz

Am 8. 10.2014: Vorstellung der Unterrichtsinhalte in den Fächern Deutsch und Kommunikation in der Fachschule für Sozialpädagogik und der Berufsfachschule für Sozialpädagogische Assistenz

Am 21.05.2014: Vorstellung von DIKITA Bremen bei DIKITA Bremen, Kooperationsformen in der Pratkikumsbetreuung

Am 19.02.2014: Die Praktika in der Fachschule für Sozialpädagogik und der Berufsfachschule für Sozialpädagogische Assistenz, Unterrichtsinhalte im Fach Recht.

Am 29. Mai 2013: Treffen in der Hans Wendt-Stiftung

Am 6. Feb. 2013: Treffen bei und Vorstellung von PIB

Am        : Treffen in der Waldorf-Kita Freiligrathstr.

Am 30. Mai 2012: Treffen in der Kita Carl-Friedrich-Gauß-Str.

Am 1. Feb. 2012: Unterrichtsinhalte im Bereich Kreatives Gestalten / Werken

Am 12. Oktober 2011

Am 6.4.2011: Situation der AnleiterInnen (Zeit, Ressourcen)

Am 2.2.2011: Personalressourcen für die Anleitung/ Reaktionen auf unsere Forderung und weiterer Umgang damit

Am 1.12.2010: Die Ausbildung zur Sozialpädagogischen AssistentIn

Am 8.9.2010: Erarbeitung einer Forderung zu Personalressourcen für die Anleitung

Am 5.5.2010: Rahmenbedingungen für die Anleitung von PraktikantInnen

Am 24.2.10: Praktika in der KinderpflegerInnen-Ausbildung

Am 21.10.09: Praktika in der Unterstufe der ErzieherInnen-Ausbildung (Lern- und Spielimpuls)