Zugangsvoraussetzungen

Einführungsphase

In die Einführungsphase des Beruflichen Gymnasiums kann aufgenommen werden, wer die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben hat.

Eine Aufnahme ist auch bei fehlender zweiter Fremdsprache möglich.

Qualifikationsphase

Direkt in die Qualifikationsphase können Absolventen der höheren Berufsfachschulen und Fachoberschulen (allgemeine Fachhochschulreife) aufgenommen werden.